Es besteht kein direkter Neverwinter Astraldiamant(Neverwinter Astral Diamonds) zu den von BioWare und Obsidian Entertainment entwickelten Titeln Neverwinter Nights und Neverwinter Nights 2

Es besteht kein direkter Neverwinter Astraldiamant(Neverwinter Astral Diamonds) zu den von BioWare und Obsidian Entertainment entwickelten Titeln Neverwinter Nights und Neverwinter Nights 2. Allerdings bleiben viele D&D-Elemente der Vergessenen Reiche bestehen, z. B. Orte wie Luskan, Niewinter, Tiefwasser, Baldurs Tor, Amn etc. Zeitlich beginnt Neverwinter etwa 100 Jahre nach den Ereignissen jener Titelreihe.

Neverwinter Astraldiamant(Neverwinter Astral Diamonds)

Atari kündigte am 23. August 2010 für das vierte Quartal 2011 ein neues auf dem D&D-Universum basierendes MMORPG in der Region der Stadt Niewinter an. Nachdem Cryptic Studios von Perfect World Entertainment aufgekauft wurde, wurde das Geschäftsmodell zu einem Free2Play-MMORPG umkonzipiert.

View More About Buy Cheap Neverwinter Astraldiamant(Neverwinter Astral Diamonds), Click Here

http://www.power-leveling-service.org/neverwinter/astral-diamonds

NeverWinter 1M Astral Diamonds      11.99$       buy
NeverWinter 2M Astral Diamonds      23.98$     buy
NeverWinter 3M Astral Diamonds      35.97$       buy
100% delivery in 15 minutes, 24*7 available

 

Die rechtmäßige Umsetzung des D&D-Regelwerks wird von den Wizards of the Coast der Hasbro-Gruppe überwacht. Neverwinters ClosedBeta-Tests liefen ab 8. Februar bis 15. April;[2] Erscheinungstermin (OpenBeta) war 30. April 2013, 18 Uhr MESZ (für Gründerpaket-Käufer bis zu fünf Tage früher).

Neverwinter Astraldiamant(Neverwinter Astral Diamonds) beinhaltet ein 3D-Toolset (The Foundry) zum Erstellen eigener epischer Quest-Kampagnen, die weltweit veröffentlicht, gespielt und bewertet werden können.Andere Spieler können den Autor dieser Quests auf freiwilliger Basis mit Spielwährung belohnen, grundsätzlich ist jedoch das Erschaffen eigener Inhalte und das Spielen von derart erstellten Quests kostenlos. Zur Gestaltung eigener Quests stehen dem Spieler die gleichen Grafiksets zur Verfügung, die auch für die offiziellen Hauptquests verwendet wurden.